StartseiteNewsOpernregieCoachingKontaktImpressum

Szenischer und interpretatorischer Unterricht/ Chancenanalyse und -auswertung:

Schon in meiner Zeit als Manager/ Agent lag ein Schwerpunkt meines Tuns im Entdecken und Ausschöpfen großer sängerisch-darstellerischer Talente.

Unter meiner Anleitung und Betreuung ging z.B.

  • Anett Frisch direkt von der Hochschule in Leipzig ins 1. Engagement an der Deutschen Oper am Rhein, von der aus sie nun an den großen Opernhäusern in Madrid, Wien, Brüssel und Paris gastiert.
  • Soula Parassidis direkt vom Studium in Canada ins 1. Engagement an der Oper Leipzig.
  • Jun-Sang Han vom Opernstudio der Hamburgischen Staatsoper in deren Ensemble. Inzwischen gastierte er u.a. mit den Bamberger Symphonikern und dem Beethoven-Orchester Bonn.
  • Dominik Köninger vom Opernstudio der Hamburgischen Staatsoper an die Bühnen der Bayerischen und Württembergischen Staatsoper, des Theaters an der Wien, der New National Opera Tokyo und zum Schleswig-Holstein-Musikfestival.
  • Wilhelm Schwinghammer vom Opernstudio der Hamburgischen Staatsoper in deren Ensemble und von dort aus zu den Salzburger und Bayreuther Festspielen, den Berliner Philharmonikern, dem Liceu in Barcelona usw.

 

Neben dem Erkennen und der Hilfe beim Ausschöpfen vorhandener szenisch-gesanglich-interpretatorischer Potentiale liegt ein weiterer Schwerpunkt meines Tuns:

  • im szenischen Unterricht (z.Z. u.a. an der UDK in Berlin) und
  • in der gestalterisch-interpretatorischen Vorbereitung auf Vorsingen und Aufnahmeprüfungen (z.B. für das Opernstudio des New National Theatre in Tokyo).
  • in der kreativ-musikalischen Arbeit mit Kindern unterschiedlichen Alters.

Referenzen angesehener Gesangsprofessoren und Studiendekane zu meinem szenischen Unterricht finden Sie Initiates file downloadhier.

Referenzen von Lehrer- und Dozentenkollegen zu meiner pädagogisch-kreativen Theaterarbeit mit Kindern und Jugendlichen finden Sie Initiates file downloadhier.

Eine Beurteilung meiner szenisch-pädagogischen Arbeit mit den Studenten der UDK Berlin können Sie Initiates file downloadhier nachlesen. 

Zwei kleine Ausschnitte meines Szenenabends an der UDK Berlin vom 18.02.2012 können Sie Opens internal link in current windowhier ansehen.